Wir garantieren: Sie haben kein wie immer geartetes Kostenrisiko

Durch unsere Tätigkeit zur Ausforschung unbekannter Erben entstehen weder

  • dem Nachlass noch

  • einem Auftraggeber

Kosten irgendwelcher Art.

 

Unser Service ist für Sie als Auftraggeber ohne Kostenrisiko

Das Kostenrisiko der Forschungen trägt jedenfalls das Büro für Genealogie. Der Auftraggeber wird über den Fortgang unserer Ermittlungen regelmäßig informiert. Sollten die Ermittlungen ergeben, dass es keine Erben gibt, wird ein Schlussbericht verfasst, der es ermöglicht, das Verfahren zweifelsfrei zu beenden.

 

Wir und unsere ausländischen Korrespondenten arbeiten auf Basis von reinem Erfolgshonorar, welches wir mit den ausgeforschten Personen vereinbaren. Das vereinbarte Honorar umfasst alle notwendigen

  • Tätigkeiten und Dienstleistungen

im Zusammenhang mit der Erlangung des Nachlasses, so auch die Kosten und das Kostenrisiko der Vertretung durch einen hierzu befugten Vertreter des Standes der freien Berufe.

 

Dieses rein am Erfolg orientierte System garantiert größtmögliche

  • Effizienz und Professionalität